Skip to content

Stahlwolle…:(

Oktober 13, 2011

+=

Neulich haben wir in der Techinikstunde den „einfachen“ Stromkreis durchgenommen. Mit allem was dazugehört. Auch die Sicherheitsvorschriften usw. Und wir sollten nun herausfinden welche Gegenstände den Strom leiten und welche nicht. Also haben wir eine Flachbatterie, einen Kabel und eine Glühbirne zusammengebastelt. Dann kam ein Klassenkamerad und hat sich nicht getraut ein kleines Stück Stahlwolle auf die beiden Pole zu legen.

Natürlich wollte ich ihm beweisen dass da ja gaaar nichts passieren kann. Also hob ich die Stahlwolle mit zwei Stiften auf und legte sie auf die Batterie. Wir machten uns an die Arbeit und kurz haben wir die Sache total vergessen… bis ich merkte das etwas komisch roch.

Dann sah ich plötzlich Funken auf der Stahlwolle und mein erster (total blöder) Instinkt war, versuchen es auszupusten. Und es wurde noch größer… Wir schriehen nach unserer Prof., aber dann kam jemand auf die seeehr intelligente Idee, einfach mal zu versuchen das Feuer mit dem Plastikverschluss der Batterie zu ersticken.

Es fehlte sehr wenig und das Plastik hätte auch noch Feuer gefangen. Ich habe irgendwie nicht mitbekommen wie die Prof. das kleine Feuer gelöscht hat, aber ich bin froh das nicht „schlimmes“ passiert ist.

Nun ja daraus habe ich 2 dinge gelernt: 1. Stahlwolle leitet auf jeden Fall und 2. Ich sollte mich in Zukunft von leicht (oder auch schwer) entzündlichen Gegenständen fernhalten. Sollte…  ;D

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. michael permalink
    Oktober 29, 2011 8:07 pm

    Hallo Vera, ich möchte dir nur sagen dass hätte ich nicht mit dem Plastikverschluss die Funken gelöscht wäare der Feueralarm losgegangen und zweitens war ich mir bewusst was für ein Risiko ich einging, aber es waren Funken die sich in der Stahlwolle durchgefressen hatte!
    Durch das aufsetzen dieser „Löschdecke“ habe ich eine unbegründeten feueralarm verhindert.

  2. Mustermann permalink
    Dezember 9, 2011 2:12 pm

    Jo vera supr gmocht konn wirklich lei dir passiren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: