Skip to content

Was ist normal?

Dezember 9, 2009
tags:

Neulich habe ich mir darüber Gedanken gemacht,was es eigentlich heißt „normal “ zu sein. Heißt das vieleicht Morgens um 7 Uhr aufzustehen und Abends um 8 Uhr im Bett sein? Oder jeden Tag einen Anzug mit Krawatte zu tragen? Aber wenn es auf der Welt mehr unnormale Menschen gibt, sind dann nicht sie normal? Aber angenommen ich würde nach Alaska fliegen, dann würden mich die Leute dort auch für unnormal halten. Schließlich bin ich zu einen Entschluss gelangt: normalität wird überbewertet!!!

Advertisements
15 Kommentare leave one →
  1. Iso permalink
    Dezember 9, 2009 8:24 pm

    Gute Frage, was ist normal?

    Ein normaler Mensch ist jemand der der Norm entspricht, aber was ist die Norm?

    Mir fällt oft auf, wenn wieder einmal ein Amokläufer oder Serienmörder gefasst wird heißt es oft:“ seine Nachbarn kannten ihn als N O R M A L E N und unauffälligen Bürger, der sehr zurückgezogen lebte“! Niemand hätte ihm die Tat/Taten zugetraut, so „normal“ war er.

    Unauffällig, normal, angepasst, mah ich bevorzuge „norrete“ Menschen 🙂

  2. Blaine permalink
    Dezember 9, 2009 10:35 pm

    Du schreibst: „Aber wenn es auf der Welt mehr unnormale Menschen gibt, sind dann nicht sie normal?“ und ich wundere mich immer mehr ueber dich :-).

    Niemand ist ganz normal, jeder hat ein Quentchen Wahnsinn in sich, wie immer das sich auch aeussern mag. Einer sammelt Briefmarken (wozu zum Teufel?), einer macht Tag und Nacht Sport, einer schreibt heimlich (oder un-heimlich) Gedichte, einer (jung oder alt ist egal) spielt gern mit der PS, ein anderer setzt gern ausgefallene Muetzen auf oder laesst sich taetowieren. Das ist dann „un-normal“, wird aber auch „Kreativitaet“ genannt und hilft, die „Normalitaet“ zu ertragen und sogar ganz gut damit zu leben. Ohne Kreativitaet oder „Un-Normalitaet“ waeren wir sehr viel aermer dran. 🙂

    Bei weiteren Fragen und zu Risiken und Nebenwirkungen zerreissen Sie die Packungsbeilage und fressen Sie Ihren Arzt oder Apotheker 🙂

    • Ministro della Vendetta permalink
      Dezember 31, 2009 3:28 pm

      Di Vera, e delle sue riflessioni, francamente mi stupisco anch’io. Ammetto quindi di non conoscere, o di conoscere solo oggi, parte della futura generazione vurza-terminese.

      Io pratico abbastanza sport: devo iniziare a preoccuparmi di essere normale?

  3. Iso permalink
    Dezember 10, 2009 10:03 pm

    Ich habe meine Packungsbeilage zerissen und meinen Apotheker aufgefressen (mein Arzt ist zu „gut „um gefressen zu werden).

    Gehöre ich jetzt zu den Normalos oder zu den A-Normalos?

    Vera hilft!

    • veraferrari99 permalink
      Dezember 11, 2009 1:15 pm

      Packungsbeilagen zerreissen und Apotheker fressen nützt nichts wenn man tottal unnormal ist:)

  4. Xeena permalink
    Dezember 12, 2009 9:56 am

    Guarda il pc: lui é un tipico cane triste da salotto, secondo te non é „Normal“? La normalitá non esiste siamo tutti un po‘ anormal o animal.

    🙂
    Kiss

  5. Dezember 13, 2009 11:56 am

    …e pensa alla Fiat Palio Weekend, è una normalissima macchina eppure ce l’abbiamo quasi solo noi

  6. Ministro della Vendetta permalink
    Dezember 31, 2009 3:37 pm

    Una certezza cmq la ho: il giorno in cui mi arresteranno per i motivi da voi sopracitati, nessun mio vicino di casa potrà dire di me che ero una persona che conduceva una vita normale. Anche perchè, se mi arresteranno per una serie di crimini seriali, sicuramente i miei vicini non potranno dire nulla: saranno stati infatti loro, i primi della serie!

  7. Dezember 31, 2009 3:39 pm

    Normal sein heiß nichts mehr als „entsprechend der Norm“, das kann bei Blättern für den Drucker oder Schulheften zwar sehr nützlich sein, bei Menschen deutet es aber darauf hin, daß Eigenschaften wie Originalität und Phantasie fehlen.
    Lieber ein wenig „komisch“ sein aber dafür Spaß haben!

  8. April 20, 2010 9:42 pm

    Long time lurker, thought I would say hello! I really dont post much but thanks for the good times I have here. Love this place..

    When I was hurt in that car accident my life would be changed always. Sadly that driver had no car insurance and I was going to be in pain for ever.

    This was not time for me to start and guess what to do. I had to find a good personal injury lawyer to help me get what I needed. After all, my family was counting on me.

    How dreadful was it? I has bedridden for 8 months, I had to have constant care and my clinic bills went through the roof!

    Gratefully, I found a good referral site to help me.

    I will post more later this month to tell you more about what I have been going through.

    If you need an accident lawyer try the guys at pip lawyers
    >

  9. Juni 25, 2010 8:29 am

    Hey dudes :), this is a good forum! if any of yous are thinking of making a website for whatever purpose, please visit us: SEO Company UK, also is it acceptable to donate to the owner of this website? great stuff!

  10. Miss 99 permalink
    Dezember 9, 2010 12:29 pm

    Normal ist niemand . Jeder meint das es normale und unnormale gibt, doch wir sind alle normal und unnormal zugleich.

    (Hab in einem Buch in der Bibliothek gelesen)

  11. rihanna permalink
    März 29, 2011 4:39 pm

    Meine greaschte Frog isch:Bisch du normal????? 😉

  12. ladyblabla permalink
    März 29, 2011 5:23 pm

    Fuer risiken und nebenwirkungen verarschen sie ihren arzt oder apotheker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: